Labor

Zu den Labor – Untersuchungen zählen:

Blutuntersuchung: Bei Infektionen ist eine gezielte Analyse des Blutbildes kombiniert mit der Auswertung der Entzündungsparameter eine etablierte Methode um das Kind zielgerichtet medikamentös zu behandeln.

Harnuntersuchung: Diese Untersuchung wird zur Abklärung eines Harnwegsinfektes herangezogen.

Rachenabstrich: Sogenannte Streptokokken Typ A – Bakterien gehören zu  den häufigsten Erregern von Mandelentzündungen und sind Auslöser von Scharlach. Dabei ist der  „Strep – A – Test“ eine hilfreiche Methode zur Diagnostik.
Labor